der is guad weiter. #Koehler

Meine Einsch??tzung ist aber, dass insgesamt wir auf dem Wege sind, doch auch in der Breite der Gesellschaft zu verstehen, dass ein Land unserer Gr????e mit dieser Au??enhandelsorientierung und damit auch Au??enhandelsabh??ngigkeit auch wissen muss, dass im Zweifel, im Notfall auch milit??rischer Einsatz notwendig ist, um unsere Interessen zu wahren, zum Beispiel freie Handelswege, zum Beispiel ganze regionale Instabilit??ten zu verhindern, die mit Sicherheit dann auch auf unsere Chancen zur??ckschlagen negativ durch Handel, Arbeitspl??tze und Einkommen.

via taz.de

Flattr this!

Tagged . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.