Ja, zefix! – Nicht der Fu??ball ist schlecht, sondern das Fernsehen, das ihn zeigt

Viele Trends dieser WM sind tats??chlich einfach gar nicht neu. Und die Gruppenspiele bei Weltturnieren sind schon seit Jahrzehnten nicht durchg??ngig begeisternd. Das, was wirklich neu und interessant ist, zum Beispiel die St??rke der Lateinamerikaner, wird in ARD, ZDF und RTL lieber ignoriert. K??me wohl auch bei den Fans der Live-Sendung in Dresden nicht so gut an, f??r die es ohnehin der H??hepunkt zu sein scheint, Interviews mit italienischen Nationalspielern niederzubuhen. Offenbar ist es einfacher, Fernsehen f??r diese Fans zu machen als f??r diejenigen, die diesen Sport in all seinen Facetten lieben. Fu??ball? Bei der WM im Fernsehen f??r viele eine Nebensache.

Man sollte erg??nzen: „…und die Zuschauer, f??r die es ihn zeigt.“

Flattr this!

Tagged . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.