Attwenger – Milla, 09.03.2017

Da musste es erst März werden, dass ich in diesem Jahr zum ersten mal auf ein Konzert komme.

Die Lieblings-Österreicher seit über 25 Jahren spielen mal wieder in der Milla auf. Zuletzt habe ich sie dort im Juni letzten Jahres gesehen – und das war grandios.

Also hohe Erwartungen, und tatsächlich geht’s etwas schlepend los. Herr Binder scheint ausnehmend schlecht gelaunt und übt sich in Publikumsbeschimpfung. oder ist das nur Schmäh?

Im Laufe des Abends wird’s aber noch richtig rockig, die Buam spielen sich mit viel Spaß und können durch die gesamt Band-Geschichte. Und so war’s (trotz Fastenzeit) ein sehr unterhaltsamer Abend. 

Flattr this!