FC Dings Amateure vs. TSV 1860 II, Grünwalder Stadion, 12.03.2017

Es war mal wieder Derbyzeit, die beiden Zweitvertertungen der münchner Vereine spielen die Stadtmeidterschaft aus. Nach Längerem bin ich da mal wieder hingegangen. In den letzten Jahren hat mich der Hype um das Derby zunehmend genervt und abgeschreckt. Dass dieser Hype aber vorbei ist, zeigt allein schon die Zuschauerzahl: Gerade einmal knapp 6.000 Menschen wolletn das Spiel bei bestem Wetter sehen.
Dementsprechend gemütlich war’s in der Westkurve und sowohl Fans als auch Polizei kame mir ziemlich entspannt vor.

Sportlich: die Löwen ließen den kleinen Roten keine Chance und schickten sie mit 2:0 nach Harlaching zurück. jetzt liegen wir vor denen in der Tabelle dürfen mal wieder von oben auf die Seitenstraße runterschauen.

Um wie viel höher ist eigentlich der U21-Etat der Bayern im Vergleich zu unserem?

Flattr this!

Der L??we ist ein Depp

Aktuelle Brisanz erhalten die unterschiedlichen Ansätze bei der Frage, wie künftige Investitionen zu finanzieren sind. Im Winter sollen Spieler verpflichtet werden, das mittelfristige sportliche Ziel der Investoren ist der Aufstieg in die erste Bundesliga in der Saison 2013/14. Ismaik und Iraki wollen für die Ausgaben für neue Spieler aufkommen, jedoch nur mittels Krediten, die sie der KGaA gewähren. Der Investor wäre demnach eher eine Art Bankinstitut, kein gleichgestellter Partner, der das finanzielle Risiko mitträgt.

Und wer jetzt so tut, als käme das alles völlig überraschend, und damit konnte ja keiner rechnen, und „was, der investor will tatsächlich Geld mit unserem Verein machen?“, der sollte sich mal auf Zurechnungsfähigkeit und unvermindertes Denkvermögen medizinisch untersuchen lassen.

Der ganze BuaLöwe ein Depp.

Flattr this!

X-Tausend ruft zum 5.Mal!

Diesem Aufruf kann ich mich guten Gewissens anschlie??en.
Wir sehen uns in Block F1 oder anschlie??end irgendwo in Giesing.

Logo
??
Sa.28.5. 14:00: X-Tausend ruft zum 5.Mal!

+++ WICHTIGE INFO, AN ALLE L??WENFANS WEITERSCHICKEN +++

Servus L??wen,

am Samstag 28.5. um 14:00 ist es wieder so weit: Auf Giesings H??hen findet zum letzten Mal vor dem Stadionumbau das traditionelle X-Tausend Spiel statt. Kenner wissen: das ist DAS Spiel mit G??nsehautgarantie, da geht die Post ab …

Das ganz Besondere daran: Der 1860 Anhang feiert von ganzem Herzen das Gr??nwalder Stadion: unser "Sechzger", eine der ??ltesten Traditionsspielst??tten Deutschlands, wird 100 Jahre alt. Wie oft war vom Abriss die Rede – und trotzdem steht sie noch unsere Burg, oben am Giesinger Berg – Wahnsinn!!!

Dass das Stadion bis heute nicht abgerissen wurde, ist den zahllosen L??wenfans zu verdanken, die mit unerm??dlichem Einsatz, nicht zuletzt durch die X-Tausend Spiele f??r den Erhalt gek??mpft haben.

Am Samstag leuten wir die n??chsten 100 Jahre ein – dieses St??ckchen Erde ist das unkaputtbares Denkmal M??nchner Fussballgeschichte. Es steht bis heute weil der L??we seine Pranke dar??ber gehalten und die Z??hne gezeigt hat. Deshalb wird jetzt mit Rahmenprogramm ab 12.00 gefeiert, dass in Giesing die Erde bebt und die W??nde an der Gr??nwalder Stra??e wackeln. Nehmt alle mit, man muss die Feste feiern wie sie fallen! Karten gibt???s auf der Gesch??ftsstelle!

AUF DIE L??WEN – AUF???S GWS !!!

http://www.gruenwalder-stadion.de/100jahre/

Bankverbindung:
Postbank M??nchen
Konto: 806675801
BLZ: 700 100 80
Postanschrift:
Freunde des Sechz'ger Stadions e. V.
Postfach 90 04 02
81504 M??nchen
Elektronisch:
E-Mail: vorstand@gruenwalder-stadion.com
http: www.gruenwalder-stadion.com

Flattr this!

Wie peinlich ist das denn?

Am heutigen Montag, den 9. Mai 2011, fand in M??nchen eine turnusm????ige Sitzung des Aufsichtsrates und des Vorstands des FC Bayern M??nchen statt. Zu diesem Treffen wurde am Abend auch der Pr??sident des TSV M??nchen von 1860 e.V., Herr Dieter Schneider, eingeladen, der ??ber die derzeitige wirtschaftliche Situation des Klubs berichtete.

Und: M??sste es nicht „vorgeladen“ hei??en?

L??wchen, angetreten zum Rapport. Mach brav M??nnchen und sag „bittebitte“.

Flattr this!

Das Sechzger f??r die Hosentasche

Stell Dir vor, Du willst Dein Lieblingsstadion immer und überall dabei haben. in 3D.
Oder Du willst einem ganz besonderen Menschen eine ganz besondere Freude machen.

Dann ist diese Pop Up Karte des Grünwalder Stadions genau das Richtige für Dich.

Erhältlich im Internet und demnächst in den Kiosken im Grünwalder Stadion.

 

UPDATE:

Ok, über die Antwort konnte ich dann doch schmunzeln:

Bevehl

Flattr this!