Lesestoff KW13/2020

Corona

Social Distancing Dashboard (github.io): Auf Basis der in Google Maps angegebenen Auslastung von Orten wird berechnet, wie stark sich die Ausgangsbeschränkungen auswirken. Kreative Anwendung von Daten.

Große Antikörperstudie soll Immunität der Deutschen gegen Covid-19 feststellen (spiegel.de): Sobald es die Testkapazitäten zulassen ist das ein extrem wichtiger Schritt, um die tatsächliche „Durchseuchung“ (furchtbares Wort, btw.) der Bevvölkerung zu schätzen.

via kottke.org

Tech

IT-Experte Felix von Leitner im Interview: “Die Drosselung bei Netflix und Co ist sinnloser Aktionismus” (meedia.de). Fefe erklärt, warum die Bandbreiten-Drosselung von Netflix&Co. reiner Aktionismus ist. Hier auch im Original.

Lesestoff KW 12/2020

Corona

via kottke.org

Spontanhilfe-Hotline Corona (muenchner-freiwillige.de): Gute Sache

Coronavirus: The Hammer and the Dance (medium.com): Baut auf dem Stück von letzter Woche auf.

Alle Daten zur Pandemie (sueddeutsche.de): Gut aufbereitet und verständlich erklärt.

Studie des Imperial College (pdf): Modellrechnung verschiedener Szenarien zum Umgang mit dem Virus. Erschreckend

Politik

Bericht aus Brüssel, Folge 21 (titanic-magazin.de): Wenn man Herrn Sonneborns Buch gelesen hat, muss man die Kolumne weiter verfolgen.

Lesestoff KW11/2020

Fußball

„Dietmars Fußballbund“ (spiegel.de): Normalerweise interessieren die Spruchbänder in den Stadion-Kurven maximal die Fans selbst. Aufmerksamkeit über den eigenen Fan-Kosmos hinaus erregen sie in der Regel nicht. Seit dem Hopp-Gekaspere der letzten Woche ist das anders. Der Spiegel dokumentiert und ordnet die wichtigsten Spruchbänder des letzten Bundesliga-Spieltages ein. (Leider fehlt dieses Juwel aus Nürnberg)

Stellungnahme des Präsidiums (tsv1860.org): Die TSV 1860 Merchandising GmbH von Kreditgeber Hasan Ismaik fährt einen Rachefeldzug gegen die Löwenfans gegen Rechts – und das, obwohl sie in erster Instanz bereits krachend unterlegen waren. Das Präsidium des Vereins findet das nicht so toll. Zu recht.

Corona

Grafik aus dem Economist (@wluef):

Coronavirus: Act today or people will die (medium.com): Ausführliches Stück darüber, warum es wichtig ist, jetzt zu handeln und so die Geschwindigkeit der Infektion zu verlangsamen. Auch auf Deutsch verfügbar.

Ist COVID-19 wirklich gefährlicher als die Grippe? (scilogs.spectrum.de): Fehlende Immunität führt zu exponentieller Verbreitung.

Covid-19 ist so etwas ähnliches wie die Grippe. Aber eben nicht wie die saisonale Grippe, sondern wie eine neu auftauchende pandemische Grippe.

Von Lars Fischer (@fischblog)

„Tsunami, der uns überwältigt hat“ – der verzweifelte Bericht eines italienischen Arztes (der Tagesspiegel): In Italien sind sie schon weit über der Kapazizät und Belastungsgrenze des Gesundheitssystems. Und in 10 Tagen sind wir so weit.

Es gibt auch einige informative und aktuelle Dashboards zum Thema:
Morgenpost: Weltweit, laufend aktualisert, selbst recherchiert
COVID-19 Dashboard: Daten des Robert Koch Institutes für Deutschland, bis auf Landkreisebene.

Umwelt&Nachhaltigkeit

Airlines are burning thousands of gallons of fuel flying empty ‚ghost‘ planes so they can keep their flight slots during the coronavirus outbreak (businessinsider.de): Perversion der Wirtschaftsordnung. Flieger fliegen leer durch die Weltgeschichte, damit Start-Slots nicht aberkannt werden.

microlino: Wenn es denn unbedingt noch MIV in Städten geben muss, dann soll er bitte so aussehen. (via @DonDahlmann)